Samstag, 26. Januar 2013

Ebay-Fund: 1970er Lammfellmantel

Mein heutiger Blog-Post behandelt ein Kleidungsstück, das ich schon immer einmal haben wollte, allerdings nie in befriedigender Qualität zu einem bezahlbaren, angemessenen Preis finden konnte: einen klassischen Lammfellmantel. Kauft man so ein Stück neu, muss man mit einem Preis von etwa € 1000,-- aufwärts rechnen - das könnte ich mir vielleicht sogar einmal leisten, wenn ich darauf hinarbeiten würde, allerdings müsste ich dann wohl eine Weile lang Spaghetti mit Ketchup essen... Und, um ehrlich zu sein: das könnte (und wollte) ich nicht!

Vor etwa einem Jahr fand ich in einem Second Hand-Laden dann zufällig in der Auslage einen solchen Mantel - vermutlich aus den 70er-Jahren, und er sah auch wirklich gut aus! Der Preis von € 120,-- war auch ansprechend, also ging ich schnurstracks hinein und probierte ihn... Größe 52 - viel zu groß.

Ich dachte nun nicht mehr daran, einen Lammfellmantel haben zu wollen, bis ich dann vor ungefähr zwei Wochen mehr oder weniger zufällig beim "Googlen" über ein Bild eines Lammfellmantels auf Ebay stoplerte...

Ich betrachtete das Profil des Verkäufers - ein Händler für Second Hand- und Vintage-Ware - näher, und fand bei den "Sofort Kaufen"-Angeboten des Shops dann einen Mantel in Größe 48/50 beziehungsweise "Medium", der laut Abmessungen wie für mich gemacht war - super Farbe, keine Flecken, offenbar aus den 1970er-Jahren, klassischer Schnitt, Preis: € 100,--, versicherter Versand aus Deutschland € 17,--...  gekauft!

Ungefähr vier Tage später kam dann die Lieferung... und was soll ich sagen, ich war (und bin noch immer) begeistert! Der Mantel ist noch viel schöner als auf den Fotos!

Und weil ich noch nie einen Eintrag ohne Fotos veröffenlicht habe - hier noch die obligatorischen Bilder...


Die Farbe ist eher graubraun als braun...











Der Kragenaufschlag hat ein
"noch schöneres" Fell als das Innenfutter










Die "Rudolf Wöhrl AG" besteht seit 1933 und wird bereits
in der dritten Generation erfolreich in Deutschland
als Kaufhauskette betrieben.
Der Mantel wurde offenbar exklusiv für Wöhrl hergestellt.





Die Verarbeitung kann wirklich nur als
hochwertig bezeichnet werden!


Natürlich konnte ich nicht widerstehen, den Mantel noch am selben Tag anzuziehen - das Wetter in Wien ist derzeit ohnehin kalt genug!






Wie schon so oft... Altware oder Second Hand-Ware zu kaufen kann sich auszahlen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen