Sonntag, 6. November 2016

TK Maxx - neu eröffnet in Wien und schon zugeschlagen!


Rechtzeitig zum Spätherbst / Winterbeginn hat in Wien ein TK Maxx eröffnet. Für alle die nicht wissen, was TK Maxx ist: hier kann man Marken- und Desigerware zu sehr günstigen Outletpreisen kaufen. Man muss nur alles gut durchsuchen, um die wirklich interessanten Teile herauszufischen!

Ich habe das getan und dabei zwei Pullover von 'Paul Costelloe' aus der "Luxury Yarn"-Reihe gefunden - der eine aus Alpaca-Wolle, der andere aus einer Kaschmir-Seidenmischung.

Außerdem noch einen 'Giovani e Belli'-Merinopullover, sehr nette Qualität. Alle drei zusammen haben nicht mehr gekostet, als allein der Alpacawoll-Pullover gekostet hätte...







NACHTRAG:

 

Ich habe einige Tage später noch etwas gefunden - einen Harris Tweed-Hut von Failsworth:








Samstag, 5. November 2016

Penfield Rockwool - Die Art von Daunenjacke, die ich schon lange haben wollte!


Ich hatte immer wieder Daunenjacken besessen - vor 25 Jahren eine von Salewa, vor 15 Jahren dann eine von Hugo Boss (diese wird heute von meinem Vater benützt)... vor etwa fünf Jahren konnte ich über die Vintage-Plattform "Etsy" eine wirklich interessante Daunenjacke von Woolrich aus den 1970er-Jahren erstehen...




Die Jacke war vielgeliebt gewesen und dementsprechend abgenützt, aber alles in allem war ich nach ein paar kleineren Reparaturen durch den Änderungsschneider sehr zufrieden damit... wäre sie nicht ein wenig eng um die Brust gewesen! Also wurde sie (schweren Herzens) an meine Mutter weitergegeben...

Doch der Ersatz kann sich sehen lassen:



Eine Penfield Rockwool!

Der Lammfellkragen stammt von australischen Schafen, die
Schulterpartie ist aus Leder.

Ein solch nettes Detail haben Daunenjacken nur selten!



Die Verarbeitung ist tadellos, da gibt es auch beim Innenleben
nichts zu meckern!









November 2016


Mittwoch, 2. November 2016

Perfekte Jeans!


Vor etwas mehr als drei Jahren habe ich mir diese Raw Selvedge Denim-Jeans von Levi's gekauft - genauer gesagt, das Modell 501 'Shrink-To-Fit':








Da seitdem doch einige Zeit vergangen ist... wollte ich ein paar Fotos von der Hose posten, nachdem sie doch recht oft getragen wurde - und natürlich auch dementsprechend oft gewaschen.

Um es vorwegzuschicken: ich habe mich NICHT an die Ratschläge gehalten, die man in vielen Blogs lesen kann, wenn es um Raw Selvedge Denim geht.

Meine Jeans werden gemeinhin gewaschen, wenn ich das Gefühl habe, dass sie dreckig und möglicherweise verschwitzt sind.

Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen:









Schön langsam kommt der richtige "Jeans"-Touch!