Donnerstag, 26. November 2015

La Panoplie Veja "Soleta" - Aktentasche mit Gurt


Ich habe eine neue Akten-Arbeitstasche!

Von Veja, aus der Kollaboration mit La Panoplie, erstanden bei Menlook...

Ich habe bereits die Brieftasche aus der Serie, ebenfalls erstanden bei Menlook - daher wusste ich, dass das Leder fantastisch gut ist, und die Verarbeitung definitiv über dem Durchschnitt.

Da ich das letzte Stück bestellt habe, war der Preis mehr als ordentlich reduziert - nämlich um 50 %:











Veja produziert Lederwaren auf hohem Niveau, die fair hergestellt werden und aus Prinzip vegetabil (pflanzlich) gegerbt sind...

Seitdem die Tasche angekommen ist, befindet sie sich im Dauereinsatz!


NACHTRAG:

 

Jänner 2016

 




Dienstag, 3. November 2015

Nu Shoes Day! Vass Chukka Boots in dunkelbraunem Rauhleder, "Neuer Peter"-Leisten


Ein glücklicher Zufall hat mir neue Schuhe beschert.

Das Beste vom Besten (Maßschuhe von Materna, Maftei, Balint oder Scheer in Wien natürlich ausgenommen), wieder einmal - Laszlo Vass Chukka Boots, dunkelbraunes Rauhleder, auf dem Leisten, der mir am allerbesten passt! Was will ich mehr?











Diese Schuhe passen meiner Meinung nach fast überall dazu - Anzug, Jeans, Tweed... Dunkelbraune Rauhleder-Chukkas sind wohl meine Lieblingsschuhe. Punkt.


NACHTRAG:




Jänner 2016






Ein Maßanzug, der jemand anders gehört hatte...


Ein Bekannter von mir trägt ausschließlich Maßkleidung... Wunderschöne Anzüge und Sakkos, alles in einem sehr britisch beeinflussten "Wiener Stil". Gemacht von einem Schneider in der Tschechischen Republik namens Simunek, der ausgesprochen schön arbeitet - doch auch Maßanzüge können zu eng werden!

Daher konnte ich vor nicht allzu langer Zei einen sehr schönen Dreiteiler aus einem Flanell-Cashmere-Gemisch von Fox Brothers erwerben, und das zu einem sehr kleinen Preis - mir war zwar alles etwa zwei Nummern zu groß, aber wozu gibt es Änderungsschneider?


Billet-Tasche und ein so genannter 3/2,5-Roll

Das Futter ist exzentrisch...


Revers beim Gilet!

5cm-Stulpen


Side-Adjusters, Gürtelschlaufen und innen liegende
Hosenträgerknöpfe - für alles gerüstet!

Der Anzug passt nach der Änderung gut - ich kann es kaum erwarten, ihn zu tragen... Mir schweben da ein Tab-Kragen, Hosenträger, eine vintage-artige Krawatte und ein insgesamt eher 50er-Jahre-lastiger Look vor.

Allerdings ist der Fox Brothers-Flanell mit Cashmere ziemlich warm - also noch ein bisschen Geduld :)



Tragebilder folgen bald!


UPDATE:

Bisher keine Tragebilder, denn der Anzug ist sehr warm - da der letzte Winter nicht so kalt war, habe ich diesen Anzug nur ein einziges Mal getragen. Abgesehen davon ist die Änderung des Sakkos nicht so geglückt, wie ich mir das vorgestellt hatte - daher steht noch infrage, ob das Sakko nicht noch einmal geändert wird...






Made in Scotland!


Gestern ging ich durch die Wollzeile in der Wiener Innenstadt. Da fiel mir auf, dass hier ein "House of Scotland" neu eröffnet hat... Ein Geschäft, voll mit Wolle und Tweed! Und das zum Beginn der "kalten Jahreszeit"...

Natürlich musste ich hinein - doch was kann ich sagen, außer dass die Betreuung dort ausgezeichnet ist? Ich lasse wie schon so oft die Bilder sprechen:



Harley Shetland -
schön, aber es gab interessantere Pullover:

Die Entscheidung war schwer!


Am Ende mitgenommen:
Fair Isle-Mütze (für meine Frau),
Hanna Hats Flatcap, Lochcarron Schal
und Hawick "British Wool"
Fair Isle-Pullover

Die Schals von Lochcarron gibt es in
fast allen möglichen Clan-Tartans.

Die Kappe von Hanna Hats ist großartig!


Nicht im "House of Scotland", sondern auf Ebay habe ich erst unlängst diese Cardigan-Weste entdeckt , die vermutlich aus den 1980er-Jahren stammt:





Ich kann nur sagen: da kann der Winter kommen - ich bin gewappnet ;)



NACHTRAG:




November 2015

Februar 2016

April 2016