Samstag, 26. Dezember 2015

Weihnachten für die Männergarderobe Teil I - Gap 1969 Selvedge:


Wie schon angekündigt, ein Beitrag zu den Weihnachtsgeschenken, die ich heuer vom Christkind geschenkt bekommen hab...

Im ersten Teil geht es um zwei Selvedge Denim Jeans von Gap 1969, eine davon in "Raw Denim", die andere in "Tobacco Selvedge" - hier zunächst einmal die "Raw":

Der Schnitt ist fast identisch
mit dem meiner Levi's 501
"Shrink-To-Fit" - bevor sie
ge"shrinkt" wurde...


Die Struktur des Denims ist für mich nahezu perfekt!





Und nun die "Tobacco":


Auch diese Jeans ist sehr ähnlich
einer Levi's 501...


Ich halte die Farbe für sehr vielseitig!





Beide Jeans sitzen ein wenig locker und schlampig - nicht unbedingt ein Nachteil bei dem schweren Raw Denim-Material der Kaihara Selvedge...

Ich plane, ebendiese so lang wie möglich nicht zu waschen - einfach deshalb, weil ich den dunklen Look sehr mag und ich herausfinden möchte, ob etwas dran ist am "Raw Denim"-Dogma "mindestens ein halbes Jahr lang dauernd tragen und nicht waschen"!




Tragebilder folgen wie immer bald...


NACHTRAG:


Diese Jeans sind den Levi's "Anti-Fit"
aus den 1950ern sehr ähnlich.


Der "Oversized-Look" wird erst nach den
ersten paar Wäschen vergangen sein...

Perfekt für einen
"Rugged Prep"-Look!


Februar 2016





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen