Dienstag, 3. November 2015

Made in Scotland!


Gestern ging ich durch die Wollzeile in der Wiener Innenstadt. Da fiel mir auf, dass hier ein "House of Scotland" neu eröffnet hat... Ein Geschäft, voll mit Wolle und Tweed! Und das zum Beginn der "kalten Jahreszeit"...

Natürlich musste ich hinein - doch was kann ich sagen, außer dass die Betreuung dort ausgezeichnet ist? Ich lasse wie schon so oft die Bilder sprechen:



Harley Shetland -
schön, aber es gab interessantere Pullover:

Die Entscheidung war schwer!


Am Ende mitgenommen:
Fair Isle-Mütze (für meine Frau),
Hanna Hats Flatcap, Lochcarron Schal
und Hawick "British Wool"
Fair Isle-Pullover

Die Schals von Lochcarron gibt es in
fast allen möglichen Clan-Tartans.

Die Kappe von Hanna Hats ist großartig!


Nicht im "House of Scotland", sondern auf Ebay habe ich erst unlängst diese Cardigan-Weste entdeckt , die vermutlich aus den 1980er-Jahren stammt:





Ich kann nur sagen: da kann der Winter kommen - ich bin gewappnet ;)



NACHTRAG:




November 2015

Februar 2016

April 2016




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen