Dienstag, 21. November 2017

Timberland Authentic 3-Eye "Classic Lug"-Moccasins in "Burgundy Pull Up"- ein Klassiker...


Als ich voriges Jahr im Parndorfer Designer-Outlet über diese Timberland Moc Toe Boots gestolpert bin, wusste ich noch nicht, dass sich diese nicht nur optisch als qualitatives Zuckerstück herausstellen werden...

Jedenfalls hat der erste Eindruck nicht getrogen, die Boots sind hervorragend!

Die Herstellerfabrik in der Dominikanischen Republik, die die gesamte "Authentic"-Moccasin- und Bootsschuh-Linie für Timberland fertigt, scheint wirklich gute Qualität zu liefern.

Aus diesem Grund war ich heuer einmal in einem Timberland-Flagship-Store, um einige Modelle genauer unter die Lupe zu nehmen... hängen geblieben bin ich bei einem Klassiker, der von Timberland seit 1977 unverändert produziert wird, und der bei anderen Herstellern in praktisch gleicher Form angeboten wird - so auch bei der Eastland Shoe Company (hier unter dem Namen "Seville Oxford"): der 3-Eye "Classic Lug"-Moccasin.

Hier in Österreich sind diese Schuhe spätestens seit den 1980er-Jahren sehr beliebt, vor allem als Freizeitschuhe in Begleitung von Barbour-Jacken. Nach Europa gebracht haben sie ein paar Jahre zuvor eindeutig die berühmt-berüchtigten "Paninari".

Ich habe mir die Schuhe letztendlich in den USA bestellt, denn ich benötige die schmalere Weite, die in Österreich kaum zu bekommen ist:







Ich hatte vor fast 30 Jahren ganz ähnliche Schuhe, daher sind sie auch eine Jugenderinnerung für mich... ich bin zufrieden.



November 2017





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen