Donnerstag, 13. Juli 2017

Zeit für eine neue Idee - das "Männergarderobe"-Lookbook!


Vor etwa zwei Wochen bin ich in der Städtischen Hauptbücherei über diese zwei Bücher da gestolpert:


Ein guter Kaffee gehört zum guten Stil einfach dazu!

Das "Gentleman Lookbook" hat natürlich
mehr mit "Männergarderobe" zu tun als Kaffee...

Was den Kaffee betrifft, so ist der schon länger ein Thema bei mir, wenn ich auch kein extrem enthusiastischer "Barista" bin... doch zumindest am Wochenende bemüh' ich mich immer, einen guten Kaffe im Stile einer "Wiener Melange" oder eines "Kapuziner" hinzubekommen:


Perfekten Milchschaum hinzubekommen ist durchaus eine Kunst!


Doch nun zum zweiten Buch. Bernhard Roetzel - bekannt als Herrenmodespezialist, Buchautor und Blogger - hatte die sehr gute Idee, eine Reihe von Stilbloggern um Beiträge für ein Lookbook zu den Themen "Business-Garderobe", "Wochenende und Country-Style" beziehungsweise "Anlasskleidung" zu bitten.

Was dabei herausgekommen ist, möchte ich hier weder rezensieren noch kommentieren - am besten, ihr borgt euch das Buch auch aus oder kauft es euch 😊

Jedenfalls ist mir bei der Lektüre die Idee gekommen, selbst ein "Männergarderobe-Lookbook" zu starten...

Ich werde ebenfalls die Themen "Business / Business Casual", "Freizeit / Wochenende / Country" und "Anlasskleidung" anschneiden, wobei der Schwerpunkt wohl am ehesten auf dem Thema "Freizeit / Casual" und "Business Casual" liegen wird - die "Anlasskleidung" wird bei mir eher unterbelichtet sein, denn ich bin (scheinbar ganz im Ggegensatz zu den meisten semiprofessionellen und professionellen Stilbloggern) so gut wie nie auf hochadeligen Hochzeiten oder am Opernball eingeladen und besitze daher weder einen "Cut" (= "Morning Dress") noch einen eigenen Frack 😀😉.

Doch... lasst euch überraschen!

Ich werde in den nächsten Tagen mit einigen Beispielen für  sommerliche Outfits nach den oben genannten Schwerpunkten beginnen.

Bis dann!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen