Samstag, 1. Juli 2017

Tennissocken? Ja, warum denn eigentlich nicht?


 Inspiriert von alten Schwinn-Werbesujets aus den 1960er-Jahren wie diesen da:





Quelle: www.schwinncruisers.com



habe ich mir bei H&M letztens Tennissocken im Vintage-Look zugelegt.

Noch trage ich sie mit langen Hosen, aber irgendwie sieht das nach Jahrzehnten der Sockenlosigkeit (die ja bei Schuhen wie Pennyloafers oder Rivieras ja auch vollends berechtigt ist!) beziehungsweise der mittlerweile recht öden Kurzsocken (die nur zu einer bestimmten Art von Sneaker-Sportschuhen gut aussieht, wie zum Beispiel dem Nike Free RN) richtig frisch aus:








Der Tag wird kommen, an dem ich mich mit einer "Kurzen" und solchen Socken außer Haus trau' (oder auch nicht 😉)!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen