Montag, 20. Juni 2016

Etwas verspätet: Lean Garments "Selvedge" Chambray Hemd mit Button Down-Kragen...


Als Anfang März dieses Jahres eine neue Lieferung bei "Lean Garments" unter anderem Button Downs aus einem sehr schönen "Selvedge" Chambray-Stoff versprochen hatte, habe ich erneut zugeschlagen.

Nach einigen, für Österreich scheinbar typischen postalischen Wirren konnte ich mein Hemd dann sehr verspätet irgendwann im April letztendlich in Empfang nehmen:






Selvedge-Kante am Abschluss...


Im Vergeich zu meinen OCBDs von Lean Garmets hat dieses Hemd leider viel längere Ärmel (die bereits professionell gekürzt wurden) und es ist auch noch ein wenig taillierter beziehungsweise enger geschnitten... es passt dennoch recht gut, obwohl es mir ein wenig weiter doch etwas lieber gewesen wäre.

Den Kragen finde ich auch nicht so gut wie den auf den anderen Hemden von Lean Garments - doch alles in allem bin ich zufrieden. Das letzte Mal, als ich es getragen habe, musste ich es nach dem Waschen und Trocknen nicht einmal bügeln, denn es hatte sich so gut wie gar nicht zerknittert!

Farbe und Struktur des Chambray passen perfekt zu Schnürlsamt, Brauntönen und eher sportlichen Outfits... aber auch mit Krawatte kann man glücklich werden. Diese sollte aber eine Strickkrawatte sein. Ganz Verwegene trage zu solchen Hemden selbstgebundene Fliegen aus Wollstoff oder Baumwolle, am besten kariert:



Quelle: Pinterest

Und nun die Passform:



Juni 2016

Schaut ganz gut aus, oder?


NACHTRAG:



Februar 2017



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen