Dienstag, 27. Oktober 2015

Neue Sohlen für Red Wing Boots (Modell Round Toe 8196) - Vibram 1136 "honigfarben"


Vor drei Jahren habe ich diese Red Wing Boots gekauft... bei "Arnold's" in Wien.

Weil ich diese Schuhe im Winter so gerne trage - und weil die originale, weiße Sohle zwar guten Grip auf Stahlträgern (Red Wings mit einer solchen Sohle waren sehr beliebt bei den Arbeitern, die beim Wolkenkratzerbau beschäftigt waren) oder im Wald bei der Jagd bietet, aber auf Straßen nicht allzu abriebfest ist - war eine Neubesohlung mittlerweile dringend nötig:






Drei Saisonen Asphalt...

...und Betonplatten auf den
Straßen Wiens haben ihre
Spuren hinterlassen...



Also kam der Schuster des Vertrauens ins Spiel - nach einem kurzen Gespräch, was ich mir so vorstellen würde, einigten wir uns darauf, dass eine Gummisohle von Vibram (das Modell "1136" in der Farbe "Honig") die beste Wahl wäre - hier in Wien sind leider speziellere Sohlen, wie auch die originale weiße Keilsohle so gut wie gar nicht zu bekommen. Die Gummisohle von Vibram ist allerdings nicht zu Unrecht ein Klassiker, der auf der ganzen Welt vor allem für Schlechtwetterschuhe oder leichte Wanderschuhe verwendet wird.

Er entschied sich, die originale Zwischensohle zu belassen und die weiße Sohle lediglich abzuschleifen, anstatt eine komplette Neubesohlung mit neuer Rahmennaht durchzuführen - daher war die Reparatur auch ziemlich kostengünstig (€ 40,--)...





Ein völlig neuer Look - aber gut! Ich bin zufrieden...



Auch neue Schuhbänder habe ich besorgt...


Die schwarzbraunen Bänder sind für meine "Brogue Rangers".


Ich bin gespannt, wie lang ich mit dieser neuen Vibram-Sohle "durchkomme"!


NACHTRAG:



Oktober 2015

Februar 2017


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen