Dienstag, 1. Januar 2013

Happy New Year!

2013 hat begonnen - für mich eher ruhig und ohne großes Feiern, teilweise bedingt durch Viren und Bazillen, die mich ein wenig in Beschlag genommen haben... Doch das soll heute mitnichten Thema für einen Stilblog-Eintrag sein!

Daher wollte ich - neben guten Neujahrswünschen für meine Leser - ein wenig über den Abverkaufsbeginn und meine bisher erstandenen Schätze berichten. Wie schon angekünigt, hatte ich zumindest drei bestimmte Dinge im Sinn - und wieder einmal kam es ein wenig anders als geplant.

Zunächst wollte ich einige Paare Red Wing-Schuhe probieren, einfach nur, um zu sehen ob mir der Leisten passt und auch zwecks Größenermittlung - man kann ja nie wissen, ob es nicht doch irgendwo einmal eine Aktion im Internet gibt... allerdings sind diese Schuhe All-Time-Klassiker, die leider nur äußerst selten im Abverkauf zu finden sind!

Nun, es gibt laut Red Wing-Webseite drei offizielle Red Wing-Händler in Wien, und zwar:

  • "E35" in der Schottenfeldgasse 67 in 1070 Wien - hier wurde die Marke laut dem Besitzer selbst heuer nicht mehr bestellt, man verlegt sich nun viel mehr auf Sanders und Mark McNairy (sehr schöne Schuhe, aber auch sehr teuer!)...

  • "Urban Speed" in der Werdertorgasse 15 in 1010 Wien

  • "Arnold's" in der Siebensterngasse 52 in 1070 Wien

Da ich ohnehin etwas auf der Wiener Mariahilfer Straße erledigen wollte, entschied ich mich für das in unmittelbarer Nähe gelegene "Arnold's" - hier wurde ich sehr freundlich vom Shopinhaber selbst, Jakub Arnold empfangen und in Folge völlig entspannt und auch äußerst kompetent beraten. Er selbst trägt auch Red Wing-Schuhe, und wusste auch sehr gut über die verwendeten Leder und Passformen beziehungsweise Leisten Bescheid... was soll ich sagen? Es gibt nichts Schöneres als ein klassisches Shopping-Erlebnis, fernab von Internet-Warenkörben und Paypal!

Das Ergebnis (natürlich zum vollen Preis, allerdings wurde es das "günstigste" der drei probierten Paare, auch auf Anraten Jakub Arnolds, der meinte, dieser Schuh passe am besten zu mir, nicht nur von der Passform, sondern auch vom Aussehen):


Red Wing 8134 Round Toe




... und hier in Aktion bei einem Ausflug im Schönbrunner Tiergarten:



Vielen Dank an Jakub für die tolle Beratung!


Dann, zwei Tage später - als ich mit meiner Familie Ausverkaufs-Schnuppern im Kleider Bauer-Outlet auf der Meidlinger Hauptstraße war, wurde die Idee mit den indigoblauen Selvedge-Jeans zu Grabe getragen. Der Grund: mittelgrauer Flannel von Gardeur - denn mittelgrauer Flannel ist so ziemlich das Einzige, was mir hosentechnisch fehlt - die Beine sind zu lang, aber ich hab' da schon so eine Idee - mit Sicherheit ein Thema demnächst in einem meiner Posts!



Diesmal keine Bundfalten...





Marzotto - ein altehrwürdiger italienischer Stoffhersteller










Fehlt nur mehr Baby-Alpaca oder Fair Isle... Hm. Wir werden sehen. Die Suche ist noch nicht zu Ende - bis bald - und frohes Neues Jahr!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen